Aktuelles:

Ausschuß-Sitzungen sind vom "Grundsatz" her in Zukunft öffentlich, es sei denn, es würde gesondert auf "nichtöffentliche" Teile hingewiesen!

 

blau:   Stadt                  rot:    Fraktion  /  OV                grün:    allgemein

 

Dienstag, 15.1., 17.30 Uhr, Bau-, Park- und Friedhofsausschuß, Rathaus,

                      Besprechungsraum der Bauverwaltung, 3.OG

 

Mittwoch, 16.1.,19.00 Uhr bei Pino: SPD-Ortsverein-Vorstand

 

Donnerstag, 17.1., 19.30 Uhr: Fraktionssitzung vor der HFA

                      (Einladung des Fraktionsvorsitzenden folgt noch)

 

Montag, 21.1., 17.30 Uhr:  HFA und Beigeordneten-Besprechung, Rathaus,

                       Sitzungssaal

 

Dienstag, 22.1., 17.30 Uhr, "Integrierte Standortentwicklung" Rathaussitzungssaal

 

Montag,  29.1., 17.30 Uhr, Sanierungssausschuß, Rathaus, Bespr.raum der

                        Bauverwaltung, 3. OG

 

Mittwoch, 30.1.,19.00 Uhr bei Pino, SPD-Ortsverein-Vorstand

 

Neu! Dienstag, 12.2., Bauausschuß

Neu! Montag, 25.2., Stadtrat

 

(25. bis 26. Mai   Keramikmarkt)

 

 

Weber-Winter-Grillen in Nierderelbert

 

Gabi Weber hatte wie in den Vorjahren zum Weber-Winter-Grillen eingeladen. Zum 5. Mal fand diese Veranstaltung statt. Es hatten sich ca. 100 Gäste, überwiegend Mitglieder der SPD, auf den Weg zur Grillhütte in Niederelbert gemacht. Gabi Weber begrüßte die Gäste, unter anderem den Landrat des Rhein-Lahn-Kreises Frank Puchtler, sowie Dr. Tanja Machalet (MDL) sehr herzlich. Sie schwor diese auf die anstehenden Kommunal- und Europawahlen ein. Gut bewirtet mit Kartoffelsuppe und Grillwürstchen konnte man sich mit den Gästen über Politik, aber auch weitere Themen austauschen.

 

Andreas Erdmann und Elisabeth Dietz-Bläsner besuchten ebenfalls die Veranstaltung und nützten die Gelegenheit zum Austausch mit Gabi Weber und Tanja Machalet     

 

 

Andreatisches Gipfeltreffen

 

Am vergangenen Wochenende in Andernach am Kaltwasser-Geysir:

 

Ohne weitere Vorwarnung trifft unser Andreas auf Anrdea Nahles.

Sie war (wie auch ihr Anhang) durch die geologischen Wasserspiele pitschnass geworden.

Ob die politischen Gespräche der beiden bis in fundamentale Tiefen der Parteipolitik reichten, wollte mir Andreas nicht sagen, wahrscheinlich ist die Philosphie zur Rettung der alten Tante SPD auch streng geheim, weil wir ja alle überrrascht werden sollen.

 

 

Bitte den Artikel von Uwe Chr. Finke beachten unter:

 

Themen und Personen

Stadtentwicklung

 

(Einfacher: Bitte auf den Link der Überschrift in grün klicken!)

 

Ein Teil Alt-Höhr geht verloren ?!

Speakers' Corner ist neu!

 

Es gibt eine neue Rubrik auf unserer Homepage: Speakers’ Corner

Hier darf einmal kräftig vom „Leder gezogen“ werden.

Wie im Hyde Park üblich, dürfen die britische Königin und die königliche Familie nicht erwähnt werden.

Die Texte sind nie anonym und obliegen der presserechtlichen Verantwortlichkeit der jeweiligen Autoren. Andreas Erdmann wäscht seine Hände in Unschuld!

 

Die Beiträge der Redner und Gastredner sind (zunächst einmal) 14 Tage online.

Während bei Twitter die Anzahl der Zeichen auf 140 beschränkt ist, gönnen wir uns maximal  140 Wörter.

Mal sehen, wie sich dieses Format der SPD Höhr-Grenzhausen entwickelt!

Und das ist einmalig und neu in dieser Rubrik: Heute wird hier nicht von oben herab doziert oder erklärt, sondern es werden nur (einfache) Fragen gestellt: